Magnesium
Magnesium

Ein wichtiger Mineralstoff, der von der Muskulatur benötigt wird.

Magnesium

Ein wichtiger Mineralstoff, der von der Muskulatur benötigt wird.

1

Magnesium

 
 

Warum bekommt man von Magnesium Durchfall?

 
 

Der Körper eines Erwachsenen enthält ungefähr 25g Magnesium. Es gehört zu einem der wichtigsten Mineralstoffen des Körpers und spielt eine zentrale Rolle in zahlreichen Stoffwechselprozessen. Magnesium als Magnesiumsulfat wirkt in höheren Dosen als mildes Abführmittel. Es steigert die Ausschüttung von Cholecystokinin, einem Enzym, welches die Bauchspeicheldrüse zur Ausschüttung von Verdauungsenzymen anregt. Dadurch wird unter anderem die Darmtätigkeit vermehrt angeregt und man bekommt bei übermäßigen Verzehr von Magnesium Durchfall.

Magnesium
 
 
 

 
 

Verstopfung von Magnesium?

 
 

Zu einer Verstopfung kommt es häufig bei Magnesiummangel. Die Ursachen für einen Magnesiummangel können sehr vielfältig sein, wie beispielsweise durch Arzneimittel, erhöhter Bedarf (Stress, Alter, Wachstum, Schwangerschaft), Ernährungsbedingt (Fastfood, Reduktionsdiäten), erhöhte Verluste (Nierenerkrankungen, Magersucht) oder auch bei Darmerkrankungen (Malabsorption). Magensiummangel kann nicht nur mit Verstopfung einhergehen, sondern führt häufig auch zu Kopfschmerzen, Muskelkrämpfen, Schlafstörungen, Herzrhythmusstörungen, erhöhten Cholesterinwerten und zu Störungen des Vitamin-D- Stoffwechsels.

Über HLH

Wir sind ein mittelständisches ISO-zertifiziertes deutsches Familienunternehmen mit einer 20 jährigen Firmengeschichte, dass national und international ausgerichtet ist. Unseren Kunden bieten wir hohe Produktqualität im Bereich Darmgesundheit mit höchster Kompetenz und Engagement.

Videos

Passend zu den verschiedensten Produkten, haben wir extra nur für Sie Produktvideos erstellt. In den Videos werden Ihnen die Produkte und deren Wirksamkeit genauesten erklärt.

Produktvideos
 
 
 

Adresse

HLH BioPharma Vertriebs GmbH

Auf dem Steinocken 5
58802 Balve

Telefon: + 49 (0) 23 75 / 93 92 9-0
Telefax: + 49 (0) 23 75 / 93 92 9-99
E-Mail: nfhlh-bphrmd

Beratungshotline

Sie haben Fragen zu unseren Produkten oder wünschen eine Beratung?

 
 

Bitte rufen Sie uns an!
+ 49 (0) 23 75 / 93 92 9- 29

Erreichbarkeit:
Dienstag + Donnerstag 17:00 Uhr - 20:00 Uhr



Heilpraktikerin Inga Schäfer und wissenschaftliche Mirarbeiterin erreichen Sie in unserer Hotline.

Heilpraktikerin und wissenschaftliche Mitarbeiterin Inga Schäfer erreichen Sie in unserer Hotline.