Nachhaltigkeit schreiben wir groß. Wir pflanzen für jede Bestellung einen Baum. CO2 Ausgleich

WARUM BÄUME PFLANZEN?

Bäume sind entscheidende Säulen der Erde, sowohl für die Menschen als auch für die Umwelt. Sie sorgen für sauberes Wasser und saubere Luft und verbessern soziale Bedingungen. Sie helfen der Umwelt, indem sie verschiedenen Lebensformen eine Heimat bieten, unser Klima abkühlen und den Erdboden verbessern.

HIER GEHTS ZU UNSEREM WALD

EINIGE FAKTEN

SO HILFT DAS PFLANZEN VON BÄUMEN DEM MENSCHEN

SOZIALER NUTZEN

Medizinische Eigenschaften

Viele unserer Medikamente stammen von Baumrinde, -blättern und -blüten verschiedener Arten. Normalerweise werden sie in der Kräuterheilkunde verwendet, viele Präparate der Pharmaindustrie basieren jedoch ebenfalls auf ursprünglich von Bäumen entnommenen Extrakten.

Entwicklungsländer

Viele der Ärmsten dieser Welt leben in der Nähe von Waldgebieten. Nahrung, Trinkwasser und Arbeitsausrüstung, die aus diesen Wäldern gewonnen werden, können in einigen tropischen und subtropischen Regionen bis zu 28% des Haushaltseinkommens ausmachen.

Psychische Gesundheit

Bäume und Natur verbessern erwiesenermaßen seelische Gesundheit und Wahrnehmungsvermögen sowohl bei gesunden als auch bei psychisch kranken Menschen.

LUFT

Sauerstoffproduktion

Bäume und Wälder werden aus einem sehr einfachen Grund oft als die ‘Lungen des Planeten’ bezeichnet: sie produzieren Sauerstoff. Schätzungen zufolge kann 1 Hektar Bäume den Sauerstoffbedarf von 12 Personen für ein Jahr decken.

Schädliche Gase absorbieren

Neben CO₂ absorbieren Bäume auch gesundheits- und umweltschädliche Gase wie Schwefeldioxid, Ozon, Ammoniak, Kohlenmonoxid oder Stickoxide.

Abkühlung

Bäume kühlen umgebende Luft durch ihren Schatten und durch einen Prozess, den man Transpirationskühlung nennt. Dabei setzen die Bäume Wassertropfen von ihren Blättern frei, die beim Verdunsten die Umgebung abkühlen.

KLIMA

CO₂-Abscheidung

Natürliche Wälder nehmen CO₂ auf und agieren so als Kohlenstoff-Senke. Wälder und Bäume absorbieren jährlich den Gegenwert von 2 Milliarden Tonnen CO₂, schätzungsweise 1/3 der gesamten CO₂-Menge, die durch die Verbrennung fossiler Brennstoffe freigesetzt wird.

CO₂-Speicherung

Entwaldung verstärkt den Klimawandel durch die Freisetzung von CO₂. Ungefähr 18% der globalen Emissionen stammt aus Abforstung (5-10 GtCO2e), mehr als der gesamte Transportsektor der Welt.

WARUM TUN WIR DAS?

NACHHALTIGKEIT

Bei der Herstellung unserer Produkte, der Logistik und vielen weiteren Prozessen entsteht CO₂. Wir möchten der Umwelt einen Teil zurück geben.

ES IST ZEIT ETWAS ZU VERÄNDERN