Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.Mehr InformationenVerstanden

Regionale Fortbildung - „Leaky gut“- erstaunliche Zusammenhänge zwischen Allergien und Reizdarm

Der Begriff „Leaky gut“ bezeichnet eine Störung der Darmwand sowie der Darmschleimhaut, die zu einer starken Beeinträchtigung der natürlichen Barrierefunktion des Darms führt. Es gelangen bei einem durchlässigen Darm Toxine, Allergene und Bakterien in den Organismus und können dort eine Vielzahl gesundheitlicher Probleme, wie Reizdarm und Allergien auslösen. Der Darm ist nicht nur unser größtes Körperorgan sondern auch unser größtes Immunorgan, denn über 80% unserer Körperabwehrzellen sind hier lokalisiert. In der Therapie von Krankheiten sollte der Darm daher einen hohen Stellenwert einnehmen. In unserem Fachvortrag erfahren Sie von neuen klinischen Erkenntnissen und Bewertungen und werden viele Anregungen für Ihre tägliche Arbeit erhalten.

Ort
Kelheim
Gasthaus Berzl Hafnergasse 2 93309 Kelheim

Veranstalter
Bundesverband pta

Termine
Di, 20.09.2016, 19:30 Uhr - 21:30 Uhr

 

Über HLH

Wir sind ein mittelständisches ISO-zertifiziertes deutsches Familienunternehmen mit einer 20 jährigen Firmengeschichte, das national und international ausgerichtet ist. Unseren Kunden bieten wir hohe Produktqualität im Bereich Darmgesundheit mit höchster Kompetenz und Engagement.

Videos

Passend zu den verschiedensten Produkten, haben wir extra nur für Sie Produktvideos erstellt. In den Videos werden Ihnen die Produkte und deren Wirksamkeit genauestens erklärt.

Produktvideos
 
 
 

Adresse

HLH BioPharma Vertriebs GmbH

Auf dem Steinocken 5
58802 Balve

+ 49 (0) 23 75 / 93 92 9-0
+ 49 (0) 23 75 / 93 92 9-99
nfhlh-bphrmd

Beratungshotline

Sie haben Fragen zu unseren Produkten oder wünschen eine Beratung?

 
 

Bitte rufen Sie uns an!
+ 49 (0) 23 75 / 93 92 9- 29

Erreichbarkeit:
Dienstag + Donnerstag 17:00 Uhr - 20:00 Uhr



Heilpraktikerin Inga Schäfer und wissenschaftliche Mirarbeiterin erreichen Sie in unserer Hotline.

Heilpraktikerin und wissenschaftliche Mitarbeiterin Inga Schäfer erreichen Sie in unserer Hotline.