Im Angebot

Lactobact® AAD

Sonderpreis

Normaler Preis
( / )
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Größe

Lieferzeit 1-3 Werktage

Enthält 5 probiotische Bakterienstämme in hochkonzentrierter Form
Enthält 10 Milliarden probiotische Bakterienkulturen
Unterstützung während der Antibiotikabehandlung
Magensaftresistente Kapselhülle
Ab 8 Jahren geeignet
Entwickelt unter wissenschaftlicher Kontrolle

Käufer Bewertungen

Basierend auf 2 reviews Bewertung schreiben
Glutenfrei, Hefefrei,Laktosefrei,ohne gentechnik, vegan


Unterstützung während der Antibiotikabehandlung
Vorbeugung von Beschwerden in Folge einer Antibiotikatherapie
Bei Infektionen mit Clostridium difficile und Eschericha coli
Vorbeugung von Reisedurchfällen
Bei verminderten Enterococcus faecium-Zahlen im Stuhlbefund
Vorbeugung von Vaginosen


Probiotikum bei Antibiotika

1 x täglich 2 Kapseln mit ausreichend Flüssigkeit einnehmen.
Optimal ist ein Abstand von zwei Stunden zwischen der Einnahme des Antibiotikums und Lactobact® AAD.

Aufbewahrung:
Gut verschlossen und trocken lagern.

Wichtiger Hinweis:
Bei Lactobact® AAD handelt es sich um eine ergänzend bilanzierte Diät. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren. Geeignet für Personen ab 8 Jahren.

antibiotika, probiotika,darmaufbau, schutz


Lactobact® AAD - DAS PROBIOTIKUM ZUR ANTIBIOTIKATHERAPIE


Der Einsatz von Antibiotika ist in der Behandlung bakterieller Erkrankungen ein wichtiger Baustein. Jedoch haben Antibiotika nicht nur positive Wirkungen auf unsere Gesundheit. Viele Menschen haben während oder nach Antibiotikatherapien mit unterschiedlichen gesundheitlichen Problemen zu kämpfen.

Antibiotika wirken nicht nur gegen Krankheitserreger, sondern schädigen auch die guten Bakterien unseres Darmmikrobioms (Darmflora) und des Vaginaltrakts. Die Folgen können Durchfall, Übelkeit und Magenbeschwerden sein. Patienten bringen solche Probleme häufig nicht in Verbindung mit der Antibiotikaeinnahme, weil je nach Wirkstoff des Antibiotikums die Beschwerden erst 3 - 4 Wochen nach Ende der medikamentösen Therapie auftreten können.

Durch die Einnahme von Lactobact® AAD kann die Gefahr dieser gesundheitlichen Folgen verringert werden. Die 5 unterschiedlichen probiotischen Bakterienstämme im Produkt sind besonders hoch konzentriert und speziell auf die Vermeidung von Diarrhö (Durchfall) und den bestmöglichen Erhalt der Darmmikrobiota abgestimmt.

Durch den patentierten Schutz der Kapselhülle gelangen die probiotischen Mikroorganismen unbeschadet zum Darm, um dort ihr Wirkung zu entfalten.

Lactobact® AAD enthält 5 spezielle, durch klinische Studien getestete, Bakterienstämme in einer Konzentration von mindestens 5 Milliarden (5 x 109 KbE) probiotischen Bakterienkulturen pro magensaftresistenter Kapsel.
Die ausgewählten probiotischen Bakterienkulturen – vor allem Bifidobacterium longum BB536 – sind in der Lage:

  • Darmprobleme, wie z.B. Durchfall, während der Antibiotikatherapie zu reduzieren
  • krankheitsauslösende Darmkeime zu hemmen und zu blockieren
  • die Vermehrung der gesunden Darmbakterien zu fördern
  • den pH-Wert im Darm zu optimieren
  • das Immunsystem zu stärken

 


Alle Personen während und nach der Antibiotikatherapie.


Entwickelt unter wissenschaftlicher Kontrolle
Inhaltsstoffe streng kontrolliert
Spezielle magensaftresistente Kapselhülle