Im Angebot

vetvisan TIERPROBIOTIKUM 100 g

Sonderpreis

Normaler Preis
( / )
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1-3 Werktage

Das Tierprobiotikum für Hunde und Katzen

Reguliert und stabilisiert die natürliche Darmflora
Fördert die Nährstoffaufnahme
Unterstützt das Immunsystem

Stabilisiert die Keimflora im Maulbereich
Erleichtert die Futterumstellung

Dosierlöffel enthalten

 

Käufer Bewertungen

Basierend auf 2 reviews Bewertung schreiben

Bei Verdauungsproblemen
Durchfall oder Blähungen
Nach Antibiotikatherapien
Zur Stärkung des Immunsystems
Allergien
Stress

Unterstützt das Immunsystem und stabilisiert die Keimflora im Maulbereich

Ist die Darmgesundheit aus dem Gleichgewicht geraten, äußert sich dies bei Hunden und Katzen häufig in Durchfall, verändertem Kotaufkommen und vermehrten Darmgasen. Probiotika helfen dabei, Verdauungsprobleme dieser Art zu verhindern und haben einen positiven Einfluss auf die Darmmikrobiota der Tiere. Durch die Gabe von einem Tierprobiotikum kann der Darm der Tiere die Nährstoffe wieder besser aufnehmen und das Immunsystem wird gestärkt. Das kann sich auch in einem guten Haut- und Fellbild zeigen.

Glutenfrei, Hefefrei,Laktosefrei,ohne gentechnik, vegan

Enterococcus faecium

Hemmung passagerer Keime, Produktion bakteriostatischer und bakterizid wirkender Substanzen, wichtig für eine gesunde Dickdarmflora

Lactobacillus acidophilus

Schützende Effekte auf Wachstumsfaktoren und fördert die Regeneration der Darmzellen, sowie positiven Effekt auf die Darmbarrierefunktion, Einsatz bei Entzündungen

Gewicht: Tagesdosis:
Bis 5 kg: ca. 1 g
Bis 15 kg: ca. 2 g
über 15 kg: 2 bis max. 4 g
2 gestrichene Dosierlöffel entsprechen ca. 2 g

Aufbewahrung:
Gut verschlossen und trocken lagern. Muss nicht in den Kühlschrank!

Wichtige Hinweise:

Das Produkt sollte stets außerhalb der Reichweite von Kindern gelagert werden.

Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden.
Nahrungsergänzungsmittel dienen nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. 

Warum gibt es in dem Präparat nur zwei Bakterienstämme?

Für probiotische Hundepräparate sind nur zwei Bakterienstämme rechtlich freigegeben.

Wann ist die beste Zeit für die Einnahme?

Die Einnahme kann unabhängig von der Tageszeit und Mahlzeit erfolgen.
Idealerweise aber im Abstand von 2 Stunden zur Einnahme von Medikamenten.

Wie sind die Fütterungsempfehlungen?

Gewicht: Tagesdosis:
Bis 5 kg: ca. 1 g
Bis 15 kg: ca. 2 g
über 15 kg: 2 bis max. 4 g
2 gestrichene Dosierlöffel entsprechen ca. 2 g



VETVISAN - DAS TIERPROBIOTIKUM FÜR IHREN LIEBLING


VETVISAN TIERPROBIOTIKUM ist ein hochwertiges Ergänzungsfuttermittel mit den probiotischen Bakterienkulturen Enterocoocus faecium und Lactobacillus acidophilus und kann bei Hunden, Katzen und Kleintieren eingesetzt werden. Das Darmmikrobiom (Darmflora) hat auch bei Tieren eine große Bedeutung.
Der Darm ist das wichtigste Immunorgan. Er ist für ca. 80% des Immunsystems verantwortlich. Ist die Darmfunktion eingeschränkt, kann dies bei Ihrem Haustier zu unterschiedlichen gesundheitlichen Problemen führen und die Verstoffwechselung und Verwertung des aufgenommenen Futters kann nicht problemlos ablaufen.

Ist der Darm und die Darmschleimhaut beschädigt, so können Vitamine aus dem Futter schlechter aufgenommen werden, was langfristig zu einem Mangel führt. Durch das Auftreten bestimmter Mangelerscheinungen werden Folgeerkrankungen ausgelöst. Eine optimale funktionsfähige Darmschleimhaut, die vor schädlichen Keimen und Schadstoffen schützt, ist essenziell für die Gesundheit ihres Tieres. Falls der Darm und die Darmschleimhaut sich nicht optimal im Gleichgewicht befinden, entstehen daraus Verdauungsprobleme, Mangelerscheinungen, Allergien, Abwehrschwäche usw.
Ähnlich wie bei Menschen, führt eine Antibiotikatherapie bei Ihrem Haustier ebenfalls zu einem gestörten Darmmikrobiom.