FAQs - Häufige Fragen


Was sind Probiotika?

In unserem menschlichen Darm leben viele tausend verschiedene Bakterienstämme. Sie alle helfen uns bei der Verdauung, produzieren Vitamine und weitere gesundheitsfördernde Stoffe und unterstützen unser Immunsystem.

Bei Probiotika handelt es sich Präparate mit lebenden, nützlichen Bakterienkulturen, die unsere Darmbakterien bei ihren wichtigen Aufgaben unterstützen.

Woran erkenne ich ein hochwertiges Probiotikum?

Unsere Magensäure hilft uns bei der Verdauung und tötet Krankheitserreger ab, die wir über die Nahrung aufnehmen. Leider werden hier auch die guten, probiotischen Bakterien abgetötet.

Um dies zu vermeiden und probiotische Präparate wirkfähig zu machen, sind hochwertige Probiotika durch spezielle Schutzmechanismen, wie eine säureresistente Kapselhülle (z.B. DRcaps®) oder eine Mikroverkapselung (z.B. INTELICAPS®) vor der Magensäure geschützt.

Damit probiotische Bakterienkulturen im Darm optimal wirken, sollten sie menschlichen Ursprungs sein und unter Nachweis hoher Qualitätsstandards hergestellt werden!

Kann man die Produkte von HLH in einer Kombination einnehmen?

Ja, das können Sie problemlos. Bei Fragen können Sie uns über den Chat erreichen oder telefonisch unter: 02375-939290.

Wir haben verschiedene Therapiepläne, die wir ihnen gerne auf Anfrage per E-Mail oder per Post zukommen lassen.

Sind die Produkte für Vegetarier bzw. Veganer geeignet?

All unsere Produkte sind vegan.
Ausgenommen davon sind aber unsere
Mirak® Produkte, da diese Kolostrum (Erstmilch von Säugetieren) enthalten. Das gilt nicht für das BASENBAD, welches auch vegan ist.

Wann sollte man die Produkte einnehmen?

Probiotische Produkte werden meist eingenommen, wenn wir körperliche Beschwerden in unserem Alltag wahrnehmen. Die auffälligsten Anzeichen für eine gestörte Bakterienbesiedlung sind Verdauungsbeschwerden (z.B. Reizdarm), da man diese leicht unserem Darm zuordnen kann. Darüber hinaus wird jedoch immer offensichtlicher, dass auch viele andere Beschwerden ihren Ursprung im Darm haben können. Bereits jetzt schon werden Probiotika bei einer erhöhten Infektanfälligkeit, Hautproblemen oder auch nervliche Beschwerden erfolgreich eingesetzt. Weitere Einsatzfelder stehen zudem im Fokus der internationalen Forschung.

Es ist empfehlenswert, die Beschwerden durch einen Therapeuten abzuklären, um die bestmögliche Therapie zu erhalten.

Wie lange sollte ich die Produkte einnehmen?

Die Einnahmedauer von probiotischen Präparaten ist sehr individuell und wird durch viele verschiedene Faktoren beeinflusst. Als wichtige Punkte sind Ernährung (v.a. Ballaststoffe), Medikamenteneinnahme (z.B. Antibiotika) und die körperliche Bewegung zu nennen.

Durch die langjährige Rückmeldung von Fachleuten und Verwendern kann man jedoch den Trend ablesen, dass die durchschnittliche Einnahmedauer etwa bei 3 – 6 Monaten liegt.

Muss sich der Darm erst an die Einnahme von nützlichen Bakterien gewöhnen?

Obwohl probiotische Präparate in der Regel sehr gut verträglich sind, kann es zu Beginn der Einnahme zu leichten Blähungen oder auch Durchfällen kommen. Diese sind jedoch harmlos und verschwinden meist innerhalb weniger Tage von allein.

Um diese Beschwerden zu umgehen, empfehlen Experten die Einnahme mit der Hälfte der empfohlenen Tagesportion zu beginnen („einschleichen“). Die Einnahme während einer Mahlzeit kann zusätzlich zu einer besseren Verträglich führen.

Kann ich die Produkte auch mit anderen Medikamenten zusammen einnehmen?

Es spricht nichts dagegen, in einigen Fällen spricht sogar mehr dafür.
Im Zweifel kontaktieren Sie ihren behandelnden Arzt.

Wie lange dauert die Lieferung?

Wenn Sie vor 12.00 Uhr bestellen versenden wir Ihre Ware noch am selben Tag. Sie erhalten Ihre Ware mit hoher Wahrscheinlichkeit am darauf folgenden Werktag. Durch Lieferschwierigkeiten des Paketzustellers geben wir aber eine Lieferzeit von 2-3 Werktagen an.

Bei unseren natürlichen Produkten, wie Casa Sana® Darmreinigung kann es bei großer Hitze auch mal zur verlängerten Wartezeit führen. Diese Informationen stellen wir Ihnen vorab bereit.

Wer kann Produktmuster bestellen?

Produktmuster sind für registrierte Therapeuten kostenfrei. Sie können Diese im entsprechenden Menüpunkt auswählen und über das Onlineformular anfordern.

Wie kann ich einen Gutschein einlösen?

Geben Sie Ihren Gutscheincode einfach beim Checkout ein. Dieser wird Ihnen dann von der Gesamtsumme abgezogen.

Welche Zahlungsarten gibt es?

Bei uns können Sie per Google Pay, Klarna, Visa, Maestro, Master Card, PayPal, Rechnung, Vorkasse oder Sofort Überweisung bezahlen.

Wie funktioniert die Retournierung?

Wenn Sie etwas an unserer Ware zu bemängeln haben, können Sie uns gerne telefonisch (02375-939290) oder per E-Mail (info@hlh-biopharma.de) kontaktieren. Der weitere Ablauf wird dann mit Ihnen besprochen.

In meiner Dose befindet sich eine anders aussehende Kapsel. Was ist das?

In Ihrer Verpackung befindet sich eine Trockenkapsel, diese ist dafür da, um die Feuchtigkeit aus Ihrem Produkt zu ziehen.  
Sollten Sie diese Trockenkapsel verschluckt haben, ist es nicht schlimm für Sie.

Ich bin Therapeut. Wie registriere ich mich?

Als Therapeut können Sie sich im Fachbereich registrieren. Zur Verifizierung benötigen wir ein gültiges Dokument zur Klärung Ihres therapeutischen Hintergrundes. Auch Anwärter können bei uns einen Fachzugang erhalten. Nach der Registrierung können Sie mit Vorbehalt bereits auf die Therapeutenpreise zugreifen, nicht jedoch auf den Fachbereich. Für diesen werden Sie in der Regel nach 2 Werktagen freigeschaltet.

Wo finde ich die verschiedenen Darreichungsempfehlungen und Lagerhinweise?

Alle nötigen Informationen wie Inhaltsstoffe, Darreichungen und auch Lagerhinweise finden Sie auf der jeweiligen Produktseite auf unserer Homepage. Wenn Sie auf der Seite runter scrollen, lassen sich die Reiter „Anwendungsgebiete“, „Inhaltsstoffe“ und „Verzehrsempfehlung“ aufklappen. Mit einem Klick haben Sie dann die gewünschten Informationen.